Suicide Mobs

Was bringt Menschen eigentlich dazu, sich auf die Straße zu werfen? Damit meine ich jetzt keine Selbstmordopfer, sondern ganz normale Menschen. Es ist wirklich unfassbar, was für ein Gottvertrauen oder Menschenvertrauen manche haben, dass die einfach über die Straße gehen, ohne links oder rechts zu schauen – idealerweise auch noch mit Kopfhörern auf den Ohren, um richtig schön die Umwelt abzuschotten. Das ist mir unbegreiflich.

Wenn ich unterwegs bin und über die Straße gehe, dann schaue ich mich um. Wenn ich auf einer Straße gehe, blicke ich regelmäßig hinter mich, ob ein Auto oder auch „nur“ ein Radfahrer kommt. Aber diese Menschen? Nö, kein Stück! „Die werden schon auf mich aufpassen“ ist da vermutlich der Gedanke oder noch besser: „Wenn ich umgefahren werde, bin ich zum Glück im recht.“ Ja, prima, aber eben auch im Krankenhaus.

Es würden so viel weniger Unfälle passieren, wenn die Menschen einfach einmal mitdenken würden. Damit sind natürlich nicht nur die Fußgänger gemeint, sondern auch die Autofahrer und damit auch sicherlich mal ich. Wobei ich schon denke, dass ich sehr rücksichtsvoll und mitdenkend fahre. Aber natürlich unterlaufen auch mir manchmal Fehler. Doch solche suizidären Fehler? Nein, das zum Glück nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.