Our story

Es gibt ein PS3-Spiel, das mich letztes Jahr ungeheuer beeindruckt hat und das habe ich zu einem absoluten Spottpreis bekommen und immer noch zum gleichen Preis zu haben: “Valkyria Chronicles”.

Das Spiel selbst ist verdammt gut – ein rundenbasiertes Strategiespiel mit einem sehr kleinen Anteil “Action”, wenn man das Steuern der Charaktere in der Runde als solches ansieht. Das Setting ist ein erfrischendes Steampunk-Setting in einer alternativen Welt. Der Hintergrund ist großartig, wie man auch an dem hervorragenden Anime sehen kann, der mich ebenso absolut mitgerissen hat und meine absolute Empfehlung bekommt.

Es gibt einen zweiten Teil (mittlerweile sogar einen dritten) von “Valkyria Chronicles”, den es allerdings nur für die PSP gibt. Jetzt, da es die PSP-Vita gibt, und ich sowieso schon die ganze Zeit am Überlegen bin, mir eine PSP zu holen, wird das Thema wieder aktueller. Denn ganz ehrlich: Ich würde mir allein für den zweiten Teil von “Valkyria Chronicles” eine PSP zulegen. Nur dafür!

Nennt mich verrückt, aber ich will dieses Spiel unbedingt zocken. Sicherlich spkuliere ich auch auf “Final Fantasy Zero“, dass es in Europa rauskommt. Aber nein, in erster Linie bin ich absolut scharf auf “Valkyria Chronicles 2” – obwohl die Hauptcharaktere natürlich andere sind. Aber das Spiel selbst hat so viel Spaß gemacht, dass mir das relativ egal ist und ich mich sogar über neue Charaktere freue. Denn im ersten Teil haben sie so liebevoll und detailliert die Charaktere rübergebracht, dass ich mir das auch im zweiten Teil vorstellen kann.

Ich – will – das – spielen! Bin ich verrückt, dass ich mir allein dafür eine Handheld-Konsole für 100 Euro zulegen würde? Ich hatte ja eigentlich gehofft, dass die normale PSP durch die PSP-Vita im Kreis noch drastischer sinkt. Das ist bisher leider nicht so ganz der Fall. Aber wer weiß?

Vielleicht sollte mich doch lieber direkt eine PSP-Vita holen, aber die kostet schon wieder richtig und außerdem weiß ich nicht, ob ich da auch “Valkyria Chronicles 2” im Shop kaufen kann, denn die PSP-Vita funktioniert ja nicht mehr über die kleinen Discs. Dafür aber über diese unverschämt teuren Speicherchips und das Runterladen.

Hat jemand von euch schon Erfahrungen mit der PSP-Vita sammeln können? Oder spielt ihr auch mit dem Gedanken? Ich bin da echt unschlüssig, aber wenn ich mir das Opening zu VC2 ansehe, dann… will ich das Geld eigentlich ausgeben.