Sound of thunder

Heute morgen hatte ich eine gruselige Sache, bei der ich Angst bekam, dass ich zu spät oder gar nicht auf die Arbeit komme: denn mein Auto machte merkwürdige Geräusche. An der Ampel stand ich und es wummerte kräftig – so sehr, dass mein Auto leicht vibrierte. Ich war leicht irritiert. Doch dann wurde es grün und ich fuhr weiter. Im Fahren war es wieder weg. Doch dann kam die nächste Ampel im Frankfurter Stadtverkehr und wieder: ein Wummern und Dröhnen.

Das war mir extrem unheimlich und ich sah mich schon beim ATU oder den ADAC anrufen und mit der Bahn nach Karlsruhe fahren. Doch dann kam mir die geniale Idee: Auto aus- und wieder anmachen. Es lief wieder wie am Schnürchen. Die gesamte Fahrt über hatte ich kein Problem mehr und auch vorhin nach der Arbeit beim Heimfahren an der Ampel – kein Problem. Trotzdem ist mir die Sache nicht ganz geheuer. Ich muss diesen Monat sowieso zum TÜV. Da merke ich das dann an und hoffe mal, dass die entweder was finden oder mir Entwarnung geben können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.