RSS

Tag Archives: video

The dawngate has been shut down

Heute ist es soweit: Das war es mit Dawngate. Ein letztes Mal habe ich daher mich gestern noch einmal in das Spiel gestürzt und es auch aufgenommen. Es war ein schmerzvoller Abschied und ich denke, über Dawngate werde ich ebenso schwer wegkommen, wie über Firefly. Das sind Dinge, die ich nie verstehen werde, wie man solche dämlichen Entscheidungen treffen kann.

 

Posted by on 5. Februar 2015 in Powerplay

Leave a comment

Tags: , , ,

Tweet! Tweet!

Joss Whedon ist einfach cool – und witzig. Und er ist nicht abgehoben, denn er macht auch einfach alberne Sachen. So wie das hier zum Beispiel:

 

Posted by on 15. Mai 2012 in Whedoneiah

Leave a comment

Tags: , , ,

Cupcake is coming!

Samstag ist einmal wieder Ponytag! Denn ich will etwas Teilen, das auch einfach toll ist, denn: Das Opening von „Game of Thrones“ in einer rockigeren Version… aber mit Ponies! „Game of Ponies“! Ich mag das Video.

 

Posted by on 5. Mai 2012 in Mad Media

Leave a comment

Tags: , , , ,

Dodge this

Ich mag „Dead Space„. Ich mag „Dodger„. Jetzt hat Dodger ein Let’s Play von „Dead Space“ gemacht. Yay! Da dachte ich mir, das verlinke ich doch mal, damit ihr sehen könnt, wovon ich da schwärme. Doch Achtung und da möchte ich die ersten Worte von Dodger unterstützen: Das Spiel macht Angst. Das Spiel kann verstören. Wenn ihr leicht zu erschrecken seid, wenn ihr ein Problem mit Horror allgemein habt – schaut es euch nicht an.

Es ist lediglich schade, dass der Spiel-Sound so stark runtergedreht ist. Immerhin hat sie wenigstens Untertitel angeschaltet. Aber das Spiel verliert dadurch leider deutlich an Atmosphäre. Denn: Bei „Dead Space“ dreht sich alles um Atmosphäre und diese Atmosphäre wird hauptsächlich durch Geräusche, durch Musik und das Fehlen von Musik erzeugt – natürlich auch über Lichteffekte. Aber ich vermute, wenn ihr genau auf die Geräusche achtet, selbst wenn sie leise sind, werdet ihr verstehen, was ich meine.

Viel Spaß, Dodger auf dieser herausragenden Geisterbahnfahrt zu begleiten. Es ist leider in diesem ersten Teil noch nicht all zu viel gesehen, da es sich doch erst um das Tutorial handelt, bei dem die Steuerung und manche Rätselarten erklärt werden. Aber trotzdem gibt es einen kleinen Einblick in dieses großartige Spiel. Der Fluch des Markers hat jetzt auch sie in seinen Bann gezogen!

FSK18-Spoiler-Cut

Read the rest of this entry »

 

Posted by on 8. März 2012 in Powerplay

Leave a comment

Tags: , , , , ,

Unyvied – Among Smugglers

Am Wochenende habe ich ein wenig in meinem Videoprogramm rumgebastelt. Das hat ganz gut gepasst, denn Samstag waren die SW:TOR-Server recht lange geschlossen. Also habe ich mir ein paar der Szenen angesehen, die ich mit Fraps aufgenommen habe und sogar ein eigentlich ganz anständiges Video hinbekommen.

Doch was passierte dann? Irgendwas stimmte auf einmal am Ende nicht mehr. Die Bildqualität war komisch und das Schlimmste: Ich hatte merkwürdige schwarze Balken – mal an den Seiten, mal oben, mal unten und das immer abwechselnd. Zuerst dachte ich, das würde daran liegen, dass ich die Szenen mit zwei unterschiedlichen Computern aufgenommen habe.

Das würde Sinn machen, aber passt trotzdem nicht. Denn dafür sind es zu viele unterschiedliche Formate. Es dürften eigentlich nur zwei unterschiedliche Formate sein, wenn ich an zwei unterschiedlichen Rechnern aufgenommen habe. Am Ende habe ich es dann mehr schlecht als recht hinbekommen, dass die mehrstündige Arbeit nicht ganz umsonst war. Trotzdem bin ich noch unzufrieden und habe außerdem gemerkt, dass zwischendrin mal ungewollt eine andere Szene „aufblitzt“, was auch nicht so gedacht war.

Ich werde das Ding also noch einmal neu machen müssen. Aber wann? Keine Ahnung. Denn ein wenig frustriert es schon, dass das auf den letzten Schritten irgendwie kaputt ging. Besonders, da ich an sich viele Schnitte und Szenen recht gelungen finde. Mal schauen, was ich draus machen kann. Aber hier vorerst einmal die bisherige Version:

Das Video entstand, weil ich ein ganz passendes Charakterthema in „Nate’s Theme“ aus „Uncharted“ gefunden hatte und da in Rollenspielforen häufig solche Threads gemacht werden, wie „Welches Musikstück passt zu eurem Charakter?“, wollte ich nicht nur einfach das Lied posten, sondern auch mit passenden Szenen aus dem Spiel.

Schade, dass das mit den Balken nicht so geklappt hat. Und ja, das ist Körpertyp 4 – eine Moppel-Twi’lek. Passt einfach perfekt zum Charakterkonzept.

 

Posted by on 2. Februar 2012 in Powerplay

Leave a comment

Tags: , , , , ,

Marching

Vor einer Woche gab es auf unserem SW:TOR-Server „Vanjervalis Chain“ ein kleines RP-Event, das ich sogar teilweise aufgenommen habe: Der Memorial Day. Leider ist SW:TOR nicht gerade sehr aufnahmefreundlich, da es doch recht lange dauert, bis man die UI ausgeblendet hat und an manchen Stellen geht es gar nicht.

Da ich parallel auch eigentlich noch meine Rolle spielen musste, waren die Möglichkeiten also sehr begrenzt, vernünftige Aufnahmen zu machen. Trotzdem habe ich zumindest den Anfang aufgenommen und hatte dann die fixe Idee, die Melodie von „Rufus Welcoming Ceremony“ aus FF7 darunter zu legen – vielleicht kennen ein paar von euch die Stelle.

Auf jeden Fall war es ganz praktisch, um weiter ein wenig mit Fraps und meinem Videoprogramm zu experimentieren – und für euch, um mal einen Überblick zu bekommen, wie viele Leute bei sowas aufschlagen können. Das war übrigens nur ein Ausschnitt der Leute, die da waren. Ich würde auf so ca. 150 Rollenspieler tippen, die bei der Parade mitgemacht oder zugesehen haben.

 

Posted by on 30. Januar 2012 in Powerplay

2 Comments

Tags: , , ,

… and it is on fire!

Bei Rift gibt es zur Zeit einen ganz witzigen Spot zur Freundschaftswerbung, auch „Ascend a friend“ genannt:

Wirkt bizarr und merkwürdig? Ja, ist es auch und das ist natürlich der Witz dabei. Ich denke, der Clip funktioniert auch, ohne die Vorlage zu kennen. Da ich aber überrascht war, wie viele doch die alte Old-Spice-Werbung nicht kannten, auch die hier noch einmal:

Die Ähnlichkeiten brauche ich wohl nicht mehr hervorzuheben.

Apropos Freundschaftseinladung: Wer Rift einmal antesten will, der kann ganz kostenlos diesem Link hier folgen – gibt einen Probe-Account für euch und für mich tolle Dinge, wenn ihr dann Rift wirklich abonniert. Schon schade, dass ich meine ganzen Leute bereits geworben habe, als es noch nichts dafür gab.

 

Posted by on 23. September 2011 in Powerplay

Leave a comment

Tags: , , , , ,

The point is…

Ich komme von dem FF13-Video einfach nicht mehr weg, das ich letztens gepostet habe – und ich bekomme immer noch eine Gänsehaut, wenn ich es mir ansehe. Selten habe ich eine so epische Zusammenstellung von Dialogen, Musik und Bildern gesehen.

Am Anfang dieser Dialog zwischen Lightning und Snow, der das Grundproblem des Spiels und den Grund der Reise der Gruppe zeichnet – außerdem schön die beiden Charaktere unterschiedlich darstellt. Die bemüht beherrschte Lightning, die ihre Gefühle und damit ihre Schwäche nur zeigen kann, solange sie hinter Snow steht. Und dann dieser Szenenwechsel zu Serah, wenn sie Snow offenbart, dass sie ein Pulse-L’Cie-Tattoo trägt und somit zur Feindin geworden ist, obwohl sie es nicht will. So schön die gesamte Grundprämisse und den Konflikt in der ersten Minute des Videos gezeigt. Dazu dann noch tragisch-epische Musik im Hintergrund… ich könnte da echt schmelzen.

Diese Mischung aus Dialogen und Musik funktioniert für mich unglaublich gut – hätte ich nicht gedacht. Denn zwischendurch versteht man die Dialoge leider kaum, aber dennoch arbeitet das alles so verdammt gut zusammen. All diese tragischen und dramatischen Dialoge, die sie aneinanderreihen und dann plötzlich dieses hoffnungsvolle Gesicht von Serah mit dem Satz: „The point is: I have people I can count on…“ – auch wenn das Hoffnung geben soll, unterstreicht es nur noch mehr die Dramatik.

Aber meine Lieblingsstelle ist die Abfolge danach ab 1.38:

Rosch: „The very existence of you L’Cie puts every last one of us in danger. Tell me, do you really think your life is worth than the lives of millions of cocoons citizens?“

Hope: „So this is it: the Fal’Cie.“

Lightning: „It is this things fault the purge started and it is people who are dying. Serah told us to save Cocoon. That means this thing needs to die!“

Das ist einfach ein so großartiger Moment, denn die Musik spielt auf und der Bildschirm wieder einmal in typischer Final-Fantasy-Art zu explodieren.

Aber es gibt noch so viele gute Szenen darin, die sie wirklich gut ausgewählt haben und man braucht echt keine Angst zu haben, dass man zu viel durch den Trailer verraten bekommt.

Ja, dieses Video finde ich von der Dramaturgie ziemlich perfekt erzählt und inszeniert und es lässt mich einfach nicht mehr los und ich muss es wieder und wieder sehen. Das war mir einfach ein weiterer Artikel wert, denn das Video ist so grandios, dass ich diese Gedanken noch einmal festhalten wollte und gerade auf die besten Stellen hinweisen wollte.

Irgendwie ist es so schade, dass FF13 anscheinend so schlecht bei vielen angekommen ist. Ich freue mich wie ein Schnitzel auf FF13-2.

 

Posted by on 16. September 2011 in Powerplay

Leave a comment

Tags: , , , , ,

Sing a song

Es gibt schon manche ziemlich skurrile Sachen, die man im Netz finden kann. Unter anderem das Star-Wars-Musical, auf das mich meine Frau aufmerksam gemacht hat. Ich habe es mir nicht komplett angesehen, denn die Tonqualität ist leider recht schlecht. Aber trotzdem gab es eine Sache, die ich ungeheuer witzig und großartig fand.

Ihr findet sie in diesem Video ab: 2:45 – zur Erklärung, es ist die Stelle, an der Commander Tarkin Prinzessin Leia damit droht, ihren Heimatplaneten zu vernichten.

Wer die Parallele nicht erkennt, dem wird nach dem Spoiler-Cut vermutlich ein Licht aufgehen.

Spoiler-Cut!
Read the rest of this entry »

 

Posted by on 30. Juni 2011 in Mad Media

Leave a comment

Tags: , , , ,

Wo hatte ich nur noch einmal meine Pump-Gun?

Ich bin großer Kalkofe-Fan und weiß, dass er sehr polarisieren kann. Ich dachte bisher auch eigentlich, dass ich nahezu alle „Kalkofes Mattscheibe“-Sendungen kenne, aber das hier habe ich entdeckt und zum Schluss konnte ich nicht mehr:

Kalkofes Mattschreibe: Tier-TV

 

Posted by on 15. Mai 2011 in Mad Media

Leave a comment

Tags: , , ,