World of Mythbusters: Aion ist ein Fantasy-Setting

Meine persönlichen Highlights der letzten Wochen in Bezug auf Rollenspiel in Aion waren ja folgende Aussagen:

„Ich persönlich spiele einen Elfen. Da kann kommen wer will. Wer keine Lust darauf hat möge mich ignorieren. Ich fände es schade diese Möglichkeiten auszuschliessen. Elfen, Zwerge, Gnome.. ich finde diese Rassen gehören in jedes vernünftige Fantasy-MMO. Desweiteren finde ich ab und zu Gegenstände welche die Namen eben dieser Völker tragen. Ring des Elfen. Halskette des Elfen usw.“

und

„Angebot und Nachfrage denke ich mal. Solange die Leute solche Beträge für einen Bikini auszugeben, werden die Sachen um diese Preise gehandelt werden. Warum die Leute soviel dafür bezahlen, verstehe ich auch nicht ganz. Ich bin da doch zu sehr ein Rollenspieler der alten Schule, als dass ich meinen Charakteren Sachen anziehen würde, die nicht wirklich in eine Fantasywelt passen.“

Diese beiden Aussagen möchte ich einmal ein wenig zerpflücken. Wer also kein Blut sehen kann: Besser jetzt wegsehen. Ich möchte aber ein paar Sachen zum Setting in Aion klarstellen.