The Last Stand

Vorhin war die Götterfestung angreifbar und natürlich haben die Asmodier alles aufgefahren, was sie hatten. Unsere Ausgangslage war denkbar schlecht, denn es war uns nicht gelungen, eine der inneren Festungen an den Tagen zuvor einzunehmen. Trotzdem wurde ab 20 Uhr alles mobilisiert.

Ich hatte ein mieses Gefühl und auch ein wenig Angst, denn wenn wir die Götterfestung verlieren sollten, würde uns das wieder um Wochen in der Motivation zurückwerfen – mich nicht, aber leider viel zu viele Elyos. Daher war dieser Angriff so ungeheuer wichtig.