Aion: Reactivate!

Ab dem kommenden Wochenende sind alle inaktiven Accounts bei Aion reaktiviert. Das heißt, wenn ihr mal einen Aion-Account hattet, könnt ihr jetzt vor Weihnachten einmal wieder reinschnuppern für 10 Tage vom 03.12.-13.12.2010. Zusätzlich gibt es auch noch Doppel-XP-Wochenenden und Seelenheilungs-Wochenenden.

Wer also sich die ganzen Änderungen einmal selbst ansehen will, der kann sich  jetzt mit seinen alten Charakteren in die neuen Solo-Instanzen vorwagen oder die neuen Drop-Chancen oder den Rift-Nerf begutachten.

Meine Meinung zum Spiel sollte bekannt sein: Ich liebe dieses Spiel, aber mittlerweile halte ich nur noch sehr, sehr wenig von dem, was da mit dem Spiel veranstaltet. Die Community von Aion ist mittlerweile leider sehr durchwachsen und von Weinern und Flamern durchzogen.

Trotzdem finde ich das Spiel nach wie vor toll und besonders hoffe ich auf eine weitere Aufwertung durch mögliches Housing – man munkelt immerhin, dass das eventuell gar nicht mehr so lang auf sich warten lassen dürfte. Aber ob zu 2.5 oder 3.0 ist noch offen.

Erschreckt euch aber nicht, wenn ihr wieder einloggen wollt: Es gibt nun eine neu eingeführte PIN, die man eingeben darf, bevor man einloggt. Von diesem System halte ich absolut wenig und schreibe vielleicht mal die nächsten Tage einen entsprechenden Rant über diesen ausgemachten Blödsinn, aber an sich ist es keine große Hürde auch für ältere Spieler. Nehmt eine PIN-Nummer, schreibt sie euch auf, damit ihr sie nicht vergesst und gebt sie ein. Aber passt auf, denn die Zahlen auf dem Mauspad sind immer anders angeordnet.

Edit: Es gibt mittlerweile auch eine FAQ für Rückkehrer, die ihr euch ansehen könnt.