Das müsst ihr auf Kriecher errichten

Letztens habe ich mich noch beklagt, weil ich – frisch in der Silberliga – nur verloren habe, aber mittlerweile hat sich das Blatt zum Glück gewendet. Auch wenn ich mich bisher weiterhin nicht an meine alte Lieblingsstrategie mit der Fast-Expansion getraut habe, konnte ich jetzt doch wieder einige Spiele in Folge für mich entscheiden.

Dabei war mir aufgefallen, dass doch sehr viel Mindgame mit dabei ist, denn manchmal war ich erstaunt, dass mein Gegner doch schon den Ragequit gemacht hat, weil ich ihn ständig unter Druck gesetzt habe. Später im Replay sah ich dann, dass es doch gar nicht so schlecht aussah.

Aber gerade auf kurze Distanz konnte ich häufig mit Zerglingen und Roaches gut Druck aufbauen und während ich den Druck aufgebaut habe, auch gleichzeitig eine Exe setzen. So langsam wird mein Multitasking auch besser, dass mir das einfacher von der Hand geht und ich nicht die Exe ewig lange ohne Drohnen sitzen lasse und auch den Larvenspawn mit mehreren Queens einigermaßen hinbekomme.

Dafür ist mir aufgefallen, dass mein übliches Creep-Spreading neuerdings doch sehr zurückgegangen ist. Wundert mich eigentlich, denn das war, was ich anfangs immer sehr gerne gemacht habe und ich ungeheuer wichtig für meine Map-Control fand. Aber ich vermute, dass meine APM dafür (noch) zu gering ist, dass ich das gleichzeitig machen kann. Also wird mein nächstes Ziel sein, so weiterspielen wie bisher und die ganze Karte wieder mit Creep voll zu schnoddern. Man gönnt sich als Zerg ja sonst nichts.