Tutorial Unleashed II

Langsam glaube ich, dass ich entweder zu doof für moderne Computerspiele geworden bin (bezweifle ich aber) oder dass die Tutorials von zweiten Teilen einfach ungleich schlechter sind. Über meinen Frust zum Tutorial von „Assassin’s Creed 2“ habe ich bereits geschrieben und nun kommt ein neues Tutorial dazu, das mir bereits am Anfang das Spiel ein wenig verleidet hat. Bevor ich weiter erzähle, möchte ich aber noch einmal betonen, dass ich nicht vollkommen ausschließe, dass ich tatsächlich zu doof für moderne Computerspiel-Tutorials geworden bin – oder zu alt.

Meine Frau hat mit zu Weihnachten „Star Wars: Force Unleashed 2“ geschenkt und neugierig wie ich bin, wollte ich das mal antesten, auch wenn ich noch an AC2 sitze. Also lege ich das Spiel ein und spiele die ersten Minuten – und verzweifle. Wieso? Es wird einfach mal wieder entweder gar nicht oder kaum oder schlecht erklärt! Und wieso zur Hölle baut man eigentlich ein Tutorial, bei dem man sterben kann und richtig schießende Gegner hat?

An dieser Stelle möchte ich noch einmal auf meine Theorie zurückkommen, dass ich zu blöd für moderne Tutorials bin: Es mag vielleicht total realistisch sein, aber wenn ich mich erst mit der Steuerung vertraut machen muss, dann will ich das in Ruhe machen und ohne Frust-Faktor! Außerdem will ich keine Zeit-Limits dabei haben – es sei denn, mir wird erklärt, was Zeit-Limits sind.

Vielleicht war ich auch zu übermütig, dass ich nicht auf „einfach“ gestellt habe, sondern auf „normal“, aber trotzdem kann es doch eigentlich nicht sein, dass ich ständig bereits im Tutorial Schiss habe zu sterben und dann tatsächlich von den gegnerischen Sturmtruppen tot geschossen werde, weil ich gerade noch am austüfteln bin, wie die Steuerung funktioniert. Kann man dann nicht den Health-Balken mal einfrieren? Oder mir zumindest verraten, wie ich den wieder auffüllen kann?

Ja, ich habe herausgefunden, dass da dann so grüne Punkte nach toten Gegnern rumschweben, aber ist das die einzige Möglichkeit? Und wie kann ich verhindern, wenn alle Gegner ewig weit weg sind und ich erst hinrennen muss, dass die mich zu Klump schießen bevor ich da ankomme? Ja, vielleicht kann man was mit dem Machtschub machen oder den Blitzen, aber das Tutorial zeigt es mir nicht! Ich muss es selbst herausfinden. Was ist das für ein Tutorial?

Ich könnte mir gut vorstellen, wenn ich den ersten Teil vorher spielen würde und dann den zweiten Teil, wie ich es bei „Assassin’s Creed“ gemacht habe, dass ich das Tutorial dann ohne Probleme spielen kann. Es ist auch nicht so, dass ich mehrfach gescheitert bin. Ich wollte lediglich das Spiel mal anspielen, fing das Tutorial an, starb dabei und machte das Spiel dann wieder aus, weil ich sowieso nur reinschnuppern wollte.

Dennoch kann ich mich des Gefühls nicht erwehren, dass auch dieses Tutorial mal wieder nicht ganz so ideal geschrieben ist – um es nett auszudrücken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.