Sleepless in Karlsruhe

Seit einiger Zeit fühle ich mich nicht fit. Zwar habe ich schon überlegt, ob ich da eine Erkältung ständig mit mir herumschleppe, aber zumindest bricht sie nicht aus. Dafür fühle ich mich aber von Tag zu Tag einfach müde und schlapp – auch wenn ich extra früher ins Bett gehe und den Wecker ein wenig später stelle. Alles hilft irgendwie nicht.

Ich habe jetzt schon mehrfach gehört, dass es auch Anderen so zu gehen scheint, aber trotzdem finde ich es merkwürdig. Vielleicht ist es der nahende Vollmond, vielleicht auch das komische Wetter oder einfach nur der Winter. Denn wenn ich raussehe und es dunkel ist und ich bedenke, dass es auch schon dunkel war, als ich aufgestanden bin, dann fragt man sich doch, wo eigentlich den Tag über das Licht war.