Unfinished

So viel hatte ich jetzt am Wochenende vor, fertig zu machen. Na gut, eigentlich nur zwei Sachen: Endlich die letzten drei „Lost“-Folgen schauen und „Valkyria Chronicles“ zu Ende spielen. „Lost“ sind wir nur eine Folge weit gekommen und „Valkyria Chronicles“ habe ich zwar wieder vier Missionen spielen können, aber bin trotzdem noch nicht am Ende. Dafür hatten es diese Missionen absolut in sich und ich bin stolz, so weit gekommen zu sein, denn das waren echt harte Nüsse.

Aber schlimm ist das keineswegs, denn so konnte ich mich mal wieder mit dem Marc treffen, was mal wieder sehr angenehm war und mich daran erinnert hat, wie ich das Quatschen und DVDs sehen doch vermisst habe und weder „Lost“ noch „Valkyria Chronices“ laufen mir weg; es gibt immerhin noch nächstes Wochenende.

In Aion habe bin ich auch mal wieder ein wenig mehr versumpft, weil ich dann doch meine Templerin endlich in den Nochsana-Bereich leveln wollte und meine Zauberin auch mal die 45 für die Theobomos-Kampagnen-Quest erreichen sollte. Das habe ich wiederum geschafft, auch wenn ich dadurch heute deutlich später ins Bett komme, als eigentlich gewollt. Denn ein paar Cut-Scenes von „Valkyria Chronicles“ sehe ich mir jetzt auch noch an bis zur nächsten Mission, denn die würde bestimmt wieder zwei Stunden dauern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.