Signs

Meine Frau hat ein besonderes Faible für Gebärdensprache und ist da immer sehr interessiert. Daher habe ich über sie dieses Video hier finden dürfen, das ich ungeheuer faszinierend fand:

Es ist wirklich erstaunlich, wie gut das alles auf die Musik passt und es hat tatsächlich eine ganz eigene Lyrik auf diese Weise. Allerdings habe ich einmal dann den Ton ausgemacht und mir das Video angesehen. Natürlich habe ich im Kopf trotzdem noch die Musik gehabt, was eigentlich bedeutet, dass die Gebärdensprache das hier sehr gut transportiert. Aber kommt das einem Gehörlosen wirklich ähnlich rüber, wie mir, wenn ich die Musik dazu höre?

Ich merke in so Momenten einfach, wie fürchterlich es sein muss, sein Gehör verloren zu haben und wie wichtig mir Musik ist. Das Lied aus dem Video ist eigentlich nicht so meins, aber in Zusammenhang mit der Gebärdensprache finde ich es wunderschön. Allerdings klappt das für mich echt nur in dem Zusammenspiel. Nur die Musik ist für mich deutlich weniger schön. Nur die Gebärdensprache geht schon besser, weil es sogar fast getanzt oder zumindest rhythmisch auf mich wirkt, wie das Lied erzählt wird. Trotzdem ist es sehr schade, wenn man nicht beides zusammen erleben kann.

3 thoughts on “Signs

  1. Großartig. Hilft mir aber auch sehr das die Dame wirklich extrem gutaussehend ist ^^

    • Ja, wobei ich finde, dass es da eher das Charisma macht. Allerdings braucht man das auch – glaube ich – größtenteils bei Gebärdensprache, da die schließlich immer recht extrovertiert ist und auch viel mit Mimik zu arbeiten scheint.

      • Tut sie definitiv. Man kann mit einer einzigen Geste nicht nur mitteilen, daß man ein Buch gelesen hat, sondern anhand der Mimik auch gleich noch rüberbringen, wie man es fand.

        Ich hab auf den Link im übrigen noch eine Menge mehr Lieder umgesetzt in Gebärdensprache gefunden. Ironischerweise werden einige davon geblockt wegen Copyright auf die Musik. Klar, ist logisch – aber bitter, wenn man bedenkt für welches Zielpublikum die Stücke reingestellt wurden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.