Ein rollenspielerisches Angebot

Die digitale Version von Rift gibt es jetzt billiger! Die Standard-Edition kostet 24,99 EUR, die Sammler-Edition kostet 29,99 EUR. Das Angebot gilt allerdings nur bis zum 6. Juli.

Wer sich aber noch nicht sicher ist, ob er wirklich diesen Preis bezahlen will, der darf gerne meine Freundes-Einladung annehmen. Damit könnt ihr ganz einfach und kostenlos für sieben Tage Rift ausprobieren. Ist vielleicht eine gute Entscheidungshilfe, bevor man beim Sommerangebot zuschlägt.

Klickt dazu einfach auf diesen Link und macht euch darüber einen Account – wenn ihr mir einen Gefallen tun wollt, dann macht ihr das auch, wenn ihr Rift sowieso holen würdet. Denn dadurch geht mein Zähler für „geworbene Freunde“ noch höher, denn ich brauche diesen albernen Hut! Jedes gute Charakterkonzept beginnt mit einem albernen Hut! Es ist also die ideale Gelegenheit für euch, Rift mal zu beschnuppern, wenn ihr euch bisher noch nicht rangetraut habt oder skeptisch gewesen seid. Und wenn es nur ist, um dann aus erster Hand endlich mal lästern zu können und nicht immer nur uninformiert aus der Ferne…

Übrigens gibt es noch ein weiteres Angebot: Die Abopreise sind für kurze Zeit gesenkt, so dass man mit einem Jahresabo richtig gut Geld sparen kann. 95,88 EUR insgesamt, um ein Jahr Rift spielen zu können ist echt billig – das sind 7,99 EUR pro Monat. So billig kann man zur Zeit kaum ein Pay2Play-MMO abonnieren! Auf der Homepage gibt es natürlich einen kleinen Fehler, denn es hat weder etwas mit Pfund oder Dollar zu tun, sondern ist natürlich der Preis in Euro.

Da ich absolut zufrieden mit Rift bin und auch ein gesundes Einschätzungsgefühl habe, was mir wann und wie viel Spaß macht, habe ich da zugeschlagen. Wer eine einigermaßen vernünftige Beobachtungsgabe hat, kann sowas durchaus gut vorausplanen.

Ich habe bisher in jedem MMO Langzeitabos gehabt und habe immer sehr pünktlich umstellen können, wenn ich wechseln wollte, und war nie „zu lang“ irgendwo. Wenn das Spiel in eine Richtung geht, die mir nicht gefällt, merke ich das innerhalb dieses Jahres und so schnell wird der Kurs nicht wechseln.

Allerdings gehöre ich auch nicht zu den MMO-Nomaden/Heuschrecken, denn ich spiele ein Spiel im Normalfall, um zu bleiben. Für mich daher: ideal.