For eternity

Meine Neugierde ist doch zu verfluchen! Da habe ich mal wieder ein wenig zu einem meiner Lieblingsanimes „The Melancholy of Haruhi Suzumiya“ im Internet nachgeschaut, obwohl ich ja noch die zweite Staffel nicht gesehen habe und schon wurde ich leicht gespoilt.

Ist das schlimm? Ich weiß es nicht und ich hoffe, ich habe mir dadurch den Genuss nicht zu sehr vermiest, aber nach dem, was ich da so gelesen habe, soll es wohl etwas ganz Fürchterliches geben. Ohne jetzt hier spoilen zu wollen, gebe ich nur das Stichwort: „Endless Eight“.

Schade, dass ich nicht mehr zu dem Moment zurück kann, um zu überprüfen, ob ich die Idee nicht kultig gefunden hätte, wenn ich den Wikipedia-Eintrag dazu nicht gelesen hätte. Aber vielleicht kann ich kleiner Trotzkopf mich trotzdem bemühen, das toll zu finden.

Aber wäre das nicht zu gekünstelt? Ich weiß es nicht. Aber das, was ich gelesen habe, lässt mich schaudern. Ich hoffe, ich täusche mich. Es ist doch Haruhi! Das kann nicht schlecht sein!