My little squirrel

Ihr da draußen, die ihr auf die Gamescom fahrt: Wenn ihr am Rift-Stand seid und es da eine Fragestunde gibt und und folgende Frage gestellt wird „Wird es in Zukunft mehr Eichhörnchen-Content geben?“ – dann war das meine Frage! Jawohl! Ich habe nämlich die Gelegenheit im Rift-Forum genutzt und diese Frage im entsprechenden Thread gepostet.

Wieso Eichhörnchen? Ein wenig scheint es mir, dass diese putzigen kleinen Tierchen in Rift Maskottchen-Status haben. Es gibt jedenfalls jede Menge kleine Details zum Entdecken – nicht nur die Ebeneneichhörnchen, die man als Pet kaufen kann.

So gibt es in Sanctum ganz hinten bei den Gildenquests Ebeneneichhörnchen, die nach den Drachen des Blutsturms benannt sind. Wenn diese kleinen Viecher angreifen, benutzen sie sogar die Raidfertigkeiten ihrer großen Namensvettern.

Außerdem gibt es in Steinfeld eine versteckte Stelle mit einer Fackel – wenn man sich ihr nähert, kommen Eichhörnchen angerannt und tanzen um die Fackel. Das Ganze sieht dann ungefähr so aus:

Für mehr Eichhörnchen in Rift!