Schreib dich nicht ab

„Seit 3 Tagen heale ich mal wieder in einer Instanz…“ – diesen „Satz“ habe ich gestern im Rift-Forum gelesen und ich fragte mich einmal wieder: „Wieso schreibt man sowas?“

Es geht dabei nicht um den Inhalt, sondern um die Sprache. Wieso schreibt man nicht „Seit 3 Tagen heile ich mal wieder in einer Instanz…“ Was ist daran so schwer und so unterschiedlich? Wieso benutzt man das englische Wort? Es klingt doch sogar gleich!

Ich möchte da nicht päpstlicher als der Papst erscheinen, denn auch ich benutze mal Fachausdrücke. Gerade wenn ich von Starcraft2 spreche, rede ich auch von „Magic Box“ oder „Speedlings“ oder ähnlichem. Ich benutze sowas auch, aber dennoch versuche ich, mich darauf bei Fachausdrücken zu beschränken.

Mag sein, dass nicht jeder etwas mit den Begriffen da oben anfangen kann, aber wer sich ein wenig mit SC2 auskennt, der wird bei „Magic Box“ die perfekte Reichweite von Flugeinheiten verstehen, damit sie keinen „Splash Damage“ (da haben wir wieder so ein Wort) abbekommen und der wird bei „Speedlingen“ direkt wissen: Aha, die haben das Geschwindigkeitsupgrade – oder bei „Cracklingen“, aha, die haben auch die Angriffsgeschwindigkeitserhöhung. Das ist Fachsprache, um nicht jedes Mal das Konzept dahinter umständlich neu erklären zu müssen.

Aber ob ich jetzt sage „ich heile“ oder „ich heale“ hat nichts mit Fachsprache zu tun. Auch wenn ich sage „ich nehme Fast Expansion“ (was ich durchaus mal sage), dann könnte ich auch besser sagen „ich mache eine schnelle neue Basis“. Auch mir passiert das also, aber ich fühle mich danach immer so ein wenig schmutzig.

Doch: Ich heale…? Oder noch schlimmer: Use mal den Heiltrank…? Was soll das? Vor allen Dingen tut es mir in der Seele weh, wenn das auch noch ganz normal konjugiert wird. Bei „Fast Expansion“ wird wenigstens einfach ein englisches Wort genommen, aber wie sieht das bei „ich heale“ aus?

Ich heale, du healst, er/sie/es healt, wir healen, ihr healt, sie healen?
Ich use, du used, er/sie/es used, wir usen, ihr used, sie usen?
Ich gette davon Schmerzen!

Ich gelobe Besserung, dass ich in Zukunft wieder bewusster meine Sprache benutzen will und mir andere Sachen ausdenke für „ich nehme eine Fast Expansion“ oder „ich greife seine Second an“. Denn durch „ich heale“ ist mir einfach wieder bewusst geworden, wie fürchterlich und vor allen Dingen unnötig das ist.

Wobei ich es verstehen kann, wenn jemand sagt „er tankt“, aber da muss es doch auch ein besseres Wort für geben! Blocken? „Ich blocke die Instanz“ – nein, ist auch blöd. Was gibt es denn für Möglichkeiten?

Bitte seht es mir nach, wenn es in Zukunft immer mal wieder doch solche Wörter bei mir gibt, denn ich kann es sicherlich nicht von eben auf jetzt ausschalten; ich bemühe mich aber darum. Trotzdem werde ich auch in Zukunft von „Magic Box“ reden, denn das gibt einfach kurz und bündig ein Konzept wieder, das man auch durch Google-Fu schnell nachschlagen kann, ebenso wie Speedlinge. Aber ich werde mich bemühen, nicht mehr zu „pushen“, sondern „anzugreifen“.

Gerade unter anderen Zockern fällt es einem schwer, von dieser Unart abzulassen, denn man ist es doch ziemlich gewohnt zu „nuken“ oder zu „silencen“ oder zu „sheepen“. Trotzdem: Macht ihr mit? Denn zumindest sehe ich in „ich heale…“ keinen Vorzug gegenüber „ich heile…“.