Wusstet ihr…?

… dass Anna Torv, die Schauspielerin von Agent Dunham aus „Fringe“ auch den Hauptcharakter im PS3-Spiel „Heavenly Sword“ gespielt hat?

Ich habe sowieso immer den Eindruck, dass Schauspieler, die auch Synchronisationen zu entweder Zeichtentrick oder Computerspielen machen, meist die sympathischen Idealisten sind, die in ihrem Beruf als Berufung aufgehen. Denn da geht es dann meist darum, dass sie ein Projekt machen, das sie cool finden.

Wenn ich da nur an Patrick Stewart denke, einen Shakespeare-Schauspieler, der nicht nur eben in Star Trek mitgespielt hat, sondern auch für beispielsweise „Castlevania: Lords of Shadow“ eine tragende Rolle gesprochen hat… da merkt man, dass es den Leuten nicht nur um Ruhm und Ehre geht. Sie sind Schauspieler und sie machen das in jedem Medium, weil das eben einfach dazu gehört.

Mein Blog ist nicht das, was man News-Blog nennen könnte. Aber hin und wieder stolpere sogar ich über Dinge, die vielleicht nicht jeder weiß. Auch wenn an vielen Stellen bestimmt ein: „Jo, wusste ich schon“ kommt. Keine Ahnung, ob das daher regelmäßig passieren wird, aber ich war sehr verblüfft, als ich das mit Anna Torv beim Wikipedia-Surfen gelesen habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.