Get down with the sickness

Keine Ahnung, woran es liegt, aber ich fühle mich seit einigen Tagen jetzt schon dauermüde und habe auch ständig Kopfschmerzen. Ob das am Wetter zur Zeit liegt? Allgemein Stress? Dass ich meinen Schlafrhythmus während meines Urlaubs getötet habe? Ich weiß es nicht. Aber es nervt – langsam. Denn ich bin ziemlich unleidlich, wenn ich Kopfschmerzen habe.

Ich bin zwar auch normal schon ein alter Jammerlappen, wenn es mir schlecht geht, aber wenn ich Kopfschmerzen habe, bin ich so richtig grantelig, denn Kopf? Das ist mein Kapital. Und wenn ich nicht denken kann, kann ich auch nicht vernünftig irgendetwas machen. Da werden dann schon normale Gespräche in meiner Nähe zur Konzentrationsübung und ich kann mich in so einem Zustand einfach nicht konzentrieren.

Was da hilft? Klar, die übliche Aspirin, aber eine warme Suppe oder ein Tee hat in den letzten Tagen wahre Wunder vollbracht. Trotzdem: ich will das los werden – endlich! Bitte?