Auf die Ohren

Zwei neue Hörbücher habe ich mir jetzt bestellt: einmal „Die Tribute von Panem“ und dann der „lächelnde Odd und die Reise nach Asgard“ von Neil Gaiman. Im Auto laufen zur Zeit noch zwei Podcasts und das Dieter-Nuhr-Hörbuch: „der ultimative Ratgeber für alles“ – bisher auch ganz nett. Aber irgendwie auch kein richtiges Hörbüch wie ich finde. Es fühlt sich eher wie eine Comedy-CD an; und die Podcasts… naja, da höre ich halt immer mal wieder rein. Da habe ich auch nicht immer Lust dazu.

Von daher könnte es gut sein, dass ich doch mit einem der anderen beiden Hörbüchern. Doch welches? Ich bin echt überfragt. Vermutlich doch den Gaiman, weil mir der kürzer scheint und ich außerdem ansonsten bei den „Tributen“ gerne dann wohl alle drei Teile am Stück hören würde – wenn die überhaupt vernünftig vorgelesen sind und mir gefallen. Ich werde sehen – und bestimmt auch darüber berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.