Wusstet ihr…?

… dass Cristina Vee, die ich schon ein paar Mal hier verlinkt hatte für ihre großartigen Fan-Subs, in League of Legends den Charakter Riven synchronisiert hat?

Leider habe ich die alten Blog-Beitrage nicht mehr gefunden, in denen ich über sie geschrieben habe. Dann hätte ich den Zeitpunkt genauer bestimmen können, wann ich sie das erste Mal gehört hatte. Auch wenn es nicht exakt das gleiche Video ist, so war es aber diese Version von Boken Boken Deshou.

Außerdem hat sie scheinbar die englische Stimme der Tsundere-Magierin Louise aus dem hervorragenden Zero no Tsukaima geliehen. Damit ist sie in die großen Fußstapfen von Rie Kugimiya getreten, aber ich denke, da wurde jemand Gutes ausgewählt – vor allen Dingen eine Synchronsprecherin, die mit Herz und Seele dabei ist.

Zu Zero no Tsukaima schreibe ich übrigens demnächst noch ein wenig mehr, denn das ist zur Zeit bei mir immer mal wieder im DVD-Player.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert