As chat flies by…

Während der Gamescom habe ich auch mal in den Leage of Legends-Stream reingeschaut. Das war soweit auch ganz nett – wenn man einmal vom Chat absieht. Da hat sich einerseits gezeigt, wie unmöglich die LoL-Community ist, aber auch andererseits noch etwas: Liest da überhaupt jemand, was dort geschrieben wird?

Ich habe durchaus so meine Erfahrung mit schnellen, ratternden Chat-Logs, die schwierig zu überfliegen, aber da bin ich nicht mitgekommen. Das war eine solche Geschwindigkeit…! Unglaublich! Manchmal scheint jemand auf einen anderen Chatter zu antworten, aber das ist sehr vereinzelt. Größtenteils scheinen die Leute da einfach nur irgendwelche Dinge rauszuplärren.

Hat jemand von euch das oder ähnliche Dinge schon einmal beobachtet bei solchen Live-Streams mit Chat-Räumen? Der Chat zum Live-Stream vom GNTM-Finale war da wesentlich einfacher zu lesen und hat auch viel mehr Sinn gemacht. Aber dieses LoL-Stream? Ein Ding der Unmöglichkeit – und ich glaube, das war denen auch egal, was die Anderen geschrieben haben.

Oder gehöre ich mittlerweile doch dermaßen zum alten Spieler-Eisen, dass die Zockerjugend da mitkommt, aber ich nicht mehr?

2 thoughts on “As chat flies by…

  1. Das Problem beim esltv-Chat bei Twitch ist, dass dort kein menschlicher Moderator anwesend ist, sondern nur ein bot.. Der Chat liesse sich in den sogenannten „slow mode“ versetzen, der ungleich lesbarer ist, aber der benutzte bot kann das offensichtlich nicht umschalten.

    Aber grundsätzlich scheint es bei solchen grossen Streams tatsächlich so zu sein, dass man ins Gewimmel schreibt, hauptsächlich, um sich selbst zu lesen und nur nebensächlich um eventuell eine Antwort von einem Mit-Troll zu bekommen.

    Die Chats bei personalisierten Streams wie z.B. von TB, Dodger und ähnlichen YouTubern sind dagegen eher familiär und angenehm zu lesen. Nicht zuletz, weil die häufig, wenn’s zuviel wird, von Mods in den slow mode gesetzt werden.

    • Wobei mich der Unterschied echt gewundert hat, denn ich glaube, bei sowas wie einem GNTM-Stream dürften auch richtig viele mitschauen – trotzdem war es gesitteter. Meine Vermutung war, dass das durchaus auch zu großem Anteil an der Community liegt. Aber könnte ich natürlich nicht mit Bestimmtheit sagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.