The gaming dead

Es gibt zur Zeit viele Spiele, die ich sehr herbeisehne: Allen voran natürlich Assassin’s Creed 3 und Dead Space 3. Aber ich glaube, auch wenn meine Vorfreude auf diese beiden Titel wirklich groß ist, gibt es ein Spiel, das dies sogar noch übertrifft: The Last of Us– die Zombie-Action von Uncharted-Studio Naughty Dog.

Jetzt habe ich auf Amazon bei der Beschreibung folgendes gelesen, was mein Verlangen nach dem Spiel ins nahezu Unermessliche steigert: „Die Geschichte wird die Verbindung zwischen Ellie und Joel erläutern und Themen wie Loyalität, Liebe und auch Rache auf eine Art behandeln, die noch nie zuvor in einem Videospiel oder auch im Film gesehen wurde. Es ist eine emotionale Achterbahnfahrt die immer wieder vor Augen führt, was es bedeutet, Mensch zu sein und was von einem verlangt wird, wenn man überleben will.“

Jetzt habe ich Angst! Denn meine Erwartungen sind mittlerweile schon fast unfair hoch, so dass mich das Spiel fast nur enttäuschen kann. Aber das da oben sind Dinge, die ich hören will, wenn es um solche Spiele und vor allen Dingen um dieses Genre geht. Das könnte so richtig großartig werden, wenn die zwei Sätze aus der Amazon-Beschreibung stimmen.

Ihr wisst sicherlich, wie häufig ich predige, dass gute Zombiegeschichten die großen moralischen Erzählungen über Menschlichkeit sind und da haben sie bei mir jetzt genau den Nerv getroffen. Man könnte fast meinen, dass die Jungs mein Blog gelesen haben, so passgenau haben die das da formuliert. Ich sitze total hippelig und halte es kaum noch aus, dass dieses Spiel erst nächstes Jahr rauskommt.

Ich denke nicht, dass das Spiel schlecht wird. Meine einzige Angst besteht darin, dass es mich enttäuscht – aber immer noch ein gutes Spiel ist. Aber ganz ehrlich? Nach der Uncharted-Reihe kann ich mir das kaum vorstellen. Aber setze ich da die Messlatte nicht bereits zu hoch? Es fällt mir so ungeheuer schwer, diese Erwartungen nicht zu haben.

Am liebsten würde ich Naughty Dog den bekannten und im Internet überstrapazierten Satz entgegenschleudern: Shut up and take my money! Ich werde mir die CE-Version von dem Spiel holen, wenn es rauskommt, einen Plüschzombie, T-Shirts, Kaffeetassen, Zahnbürsten…! Aber bitte haltet euch an dieses Versprechen da oben und erinnert euch daran. Danke. Ich harre ungeduldig und vorfreudig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.