It’s all coming back to me now

Es gibt viele alberne Videos im Internet, es gibt noch viel mehr geschmacklose Videos im Internet. Ich bin kein Freund von Videos, in denen sich jemand mächtig auf die Fresse legt und sich dann alle beömmeln. Das war einmal – aber zu meiner Ehrenrettung muss ich sagen, dass ich damals noch jung war… sehr jung. Sowas kann ich nicht mehr sehen.

Als mir jemand folgendes Video gezeigt hat, dachte ich zuerst, das ist eines dieser typischen Videos: Menschen erwarten, dass der Löwe ruhig bleibt, er springt sie an und verwundet sie – alle lachen. Das ist aber keines dieser Videos. Es ist einfach schön, wie ich finde.

Das sind solche Videos, bei denen ich begeistert ausrufe: „Dafür wurde das Internet gemacht!“ Na gut, dafür vielleicht nicht unbedingt, denn so eine Szene könnte man auch im Fernsehen sehen. Aber ganz ehrlich: Das würde doch kein Sender heutzutage mehr zeigen – oder zumindest nur sehr wenig.

Mich hat das Video sehr gefreut.

4 thoughts on “It’s all coming back to me now

  1. Hihi, mit deinen letzten paar Sätzen irrst du dich – die Geschichte, die hinter dem Video steht, lief erst vor Kurzem auf RTL2 Uhr Abends mal ;) . Hab das zufällig gesehen und fand es sehr, sehr rührend.

    • Öhm! Mir fällt leider keine witzige Ausflucht ein. Da bin ich dann wohl richtig ins Fettnäpfchen getappt. Ich sollte einfach nicht über das Fernsehen schimpfen, wenn ich kaum welches schaue. :)

      Aber an sich schön, dass auch solche Sachen dort mal laufen – sogar auf RTL2. Wobei es durchaus mehrere von diesen Dingen gibt, wenn man sich mal umsieht. Zumindest habe ich zu meiner Studienzeit immer sehr gerne die ganzen Zoo-Sendungen geschaut. Mittlerweile kann ich das leider nicht mehr, weil die zu Zeiten kommen, in denen ich einfach nicht da bin. Manchmal sehe ich mir die aber im Urlaub an und… das ist genauso schön.

      An sich hätte ich also auch nur daran denken müssen, denn das ist ja schon sehr ähnlich. Ich würde mir wirklich mehr von sowas wünschen und nicht von „Familien im Brennpunkt“ und „Lenßen und Partner“…

  2. Der Tiger ist ein Löwe. :)
    Aber sehr schön. Da hast du recht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.