Game on

Die Spielemesse rückt näher und auch wenn ich geplant hatte, dort hinzugehen, wird es wohl leider nichts. Zwar bin ich an Essen an dem Wochenende, aber auf einem Gildentreffen. Ursprünglich wollten wir gemeinsam die Spielemesse unsicher machen, doch mittlerweile bin zumindest ich von der Idee abgerückt. Denn auf der Spielemesse hat man dann doch nicht ganz so viel Zeit, sich zu unterhalten – und ich treffe da dann sowieso an jeder Ecke Leute, die ich kenne. Von Gildentreffen wäre da also nicht mehr viel.

Zwar würde ich mich echt gerne mit ein paar Leuten treffen, die ich schon ewig nicht mehr gesehen habe und mit denen ich endlich mich auch mal wieder von Angesicht zu Angesicht unterhalten würde (nicht wahr, Thomas?), oder auch welche, die ich nur über das Internet kenne und eigentlich auch gerne mal mich persönlich unterhalten würde, wie die Leute von Erdenstern, mit denen ich zusammen 13 Briefe gemacht habe. Aber beides geht halt nicht – Gildentreffen oder Spielemesse. Es war einfach eine dämliche Idee, das auf den gleichen Termin zu legen, auch wenn es mir ursprünglich grandios vorkam.

Aber wer weiß, vielleicht schauen wir doch mal zumindest kurz vorbei – wenn, dann aber höchstens Samstag. Doch das bezweifle ich auch, denn wir wollen wieder bei einem herausragenden Chinesen in der Nähe essen gehen, auf den ich mich schon sehr freue. Das war gut, dekadent und günstig.

2 thoughts on “Game on

  1. Ja, wann *haben* wir uns das letzte Mal gesehen? Ich weiß es gar nicht mehr …

    Ich bin übrigens tatsächlich Samstag in Essen auf der Messe, allerdings auch nur als Tagesgast und abhängig von meiner Fahrerin vielleicht auch nicht bis zum Ende; insofern ist die Sich-Treff-Wahrscheinlichkeit auch nicht größer …
    Aber auch wenn es sich schon rein vom Eintritt her vermutlich kaum lohnt, irgendwie hab ich mich in den Jahren, wo ich gar nicht in Essen war, immer furchtbar unvollständig gefühlt; zumindest für einen Tag muss ich also einfach in die ehernen Hallen rein ;)

    Es ist noch zu lange hin um es sicher zu wissen, aber ich denke auf der RPC ’13 werde ich wieder durchgehend sein, vielleicht ist das ja mal eine Chance, falls du da die Kurve nach Köln kriegen kannst.
    Die RPC ist ja eh immer meine Szene-Socialize-Messe, da hätten wir auch sicher Zeit, uns mal was länger wo hinzuhocken :)

    Viele Grüße,
    Thomas

    • Uff, das letzte Mal war es bestimmt auch auf einer Spielemesse. Ich meine sogar, mich noch an den Ort ungefähr zu erinnern, denn ich habe so ein Bild vor Augen – gar nicht unweit des Pegasus-Standes an einer T-Kreuzung. Müsste die letzte Spielemesse gewesen sein, auf der ich war. Keine Ahnung, wann was war. 2006 oder 2007?

      Aber … hm, RPC wäre schon cool. Ich will da nur keine Versprechungen machen, denn das Ding ist: Bock habe ich immer auf sowas. Nur durch die elende wöchentliche Fahrerei von 140km bin ich dann doch immer so bequem, wenn es auf Cons zugeht, dass ich dann doch lieber zu Hause bleibe und froh bin, wenn ich am Wochenende nicht noch mehr rumfahren muss.

      Aber Köln ist ja an sich auch nicht soooo weit weg. Das bin ich früher auch mal nur für einen Tag gefahren. Hm … ich weiß halt nur, wie ich dieses Jahr mir zu Spiel dachte: „Oh, cool. Da ist dann Gildentreffen und dann kannst du die ganzen Leute mal wiedersehen und hast auch noch eine nette Zeit mit der Gilde.“ Nur irgendwie wurde mir immer mehr bewusst, dass ein Wochenende eben doch nicht unbegrenzt Zeit hat und wir dann vor allen Dingen nicht den Besuch bei dem grenzgenialen Chinesen machen könnten…

      Aber es wird echt mal wieder Zeit für sowas. Wobei ich ja auch durchaus mal wieder Lust auf einfach mal einen klassischen Con habe – so einen Feen-Con oder so. Nur bin ich mir noch nicht einmal sicher, ob ich da überhaupt noch so richtig drauf passe.

      Wahrscheinlich klappen die ganzen „normalen“ Cons einfach nicht und wir sehen uns doch irgendwann mal eher wieder auf einem LARP und können dann zwar toll miteinander spielen, aber uns nicht OOC unterhalten. Ich sehe es kommen! ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.