Play minstrel, play

Auf der Autobahn legte mein MP3-Player plötzlich meine Loreena McKennitt – Live in Paris and Toronto auf und plötzlich wusste ich: Ja, das passt doch perfekt auf meine Protagonistin! Hin und wieder gibt es da nämlich dann auch trotz der irischen Klänge auch etwas Arabisches und dann wird es in der Mischung ungeheuer spannend und passend.

Was sehr gut die Essenz des Charakters einfängt, auch wenn ein paar Dinge fehlen, ist „The Mummer’s Dance“:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.