Damals vor’m Kriesch war alles besser!

Da ich es gerade mal wieder gelesen habe: „XYZ war das beste MMO aller Zeiten“, will ich zu dieser Aussage einmal eine ganz eindeutige und kompromisslose Antwort liefern: Nein!

Auch ich schwärme gerne von Ultima Online. Das wird vermutlich bei mir immer in guter Erinnerung bleiben. Ich schwelge und trauere den Zeiten nach. Ebenso würde ich mir manche Dinge davon in die heutige Zeit wünschen. So geht es scheinbar vielen Leuten. Ansonsten würde ich nicht ständig lesen: „DAoC war das beste MMO aller Zeiten“, „UO war das beste MMO aller Zeiten“, „WoW Classic war das beste MMO aller Zeiten“ etc.

Doch dann will ich einmal eine ganz ketzerische Frage stellen: Wenn es doch das beste MMO aller Zeiten war, wieso seid ihr nicht mehr dort? Es gibt immer einen Grund, warum man gegangen ist. Bei mir kann ich diesen Grund ganz eindeutig benennen: Es kam zu einem allgemeinen Exodus nach Neverwinter Nights, weil dieses Spiel endlich 3D war, weil die Grafik besser war (für damalige Verhältnisse) und das eben das nächste große Ding war. Also gab es offenkundig Dinge, die nicht so gut an Ultima Online waren.

Es war damals nicht alles besser!

… and it is on fire!

Bei Rift gibt es zur Zeit einen ganz witzigen Spot zur Freundschaftswerbung, auch „Ascend a friend“ genannt:

Wirkt bizarr und merkwürdig? Ja, ist es auch und das ist natürlich der Witz dabei. Ich denke, der Clip funktioniert auch, ohne die Vorlage zu kennen. Da ich aber überrascht war, wie viele doch die alte Old-Spice-Werbung nicht kannten, auch die hier noch einmal:

Die Ähnlichkeiten brauche ich wohl nicht mehr hervorzuheben.

Apropos Freundschaftseinladung: Wer Rift einmal antesten will, der kann ganz kostenlos diesem Link hier folgen – gibt einen Probe-Account für euch und für mich tolle Dinge, wenn ihr dann Rift wirklich abonniert. Schon schade, dass ich meine ganzen Leute bereits geworben habe, als es noch nichts dafür gab.